Wantenspanner

Wer kann helfen? Wie funktioniert was? Tipps und Tricks, Bastelecke

Moderator: Horst Rudorffer

lukmann
Beiträge: 5
Registriert: 10.04.2016, 22:36

Wantenspanner

Ungelesener Beitrag von lukmann »

Hallo!
Ich wollte Mal aftersbedingt meine Wantenspanner austauschen. Sind von hasselfors. Gibt's ja nicht mehr. Die von selden sollten passen. Aber die von selden sind etwas länger wie meine alten. Meine alten sind mit Terminal toggle. Spricht irgendwas dagegen jetzt einfach Gabel terminal zu nehmen? Die sind etwas kürzer....
Danke und Gruss
Dirk

Nicolas
Beiträge: 12
Registriert: 24.02.2019, 20:43

Re: Wantenspanner

Ungelesener Beitrag von Nicolas »

Hallo Dirk,

ich stehe gerade vor der selben Aufgabe, da einer meiner Hasselfors-Spanner bereits leicht verbogen ist und die anderen auch nicht mehr ganz taufrisch sind, möchte ich sie gern durch Wantenspanner von Selden ersetzen.

Nur kurz zum Verständnis:
du möchtest die Toggle-Terminals gegen Gabel-Terminals austauschen?
Müsstest Du dann nicht auch die Walzterminals Deiner Wanten durch Augterminals ersetzen?
Oder erneuerst Du eh das gesamte stehende Gut?

Ich werde mich wohl für den Selden-Wantenspanner mit der Bestell-Nr. 917-322-39 entscheiden.
Diese scheinen zwar tatsächlich länger als die Spanner von Hasselfors zu sein, da ich bei mir im momentan verbauten Zustand jedoch eine Länge von ca. 210 mm messe, sollten die gut passen.

Gruß
Nicolas
Dateianhänge
2020-04-30 16_07_30-Microsoft Edge.png
-- Shark 1068 "Meeuwis" --

Antworten