Neuer

Alles was sich sonst nicht einordnen läßt ...

Moderator: Horst Rudorffer

Neptun20
Beiträge: 33
Registriert: 21.09.2016, 18:57

Neuer

Ungelesener Beitrag von Neptun20 »

Hallo,
ich bin hier neu im Forum. Der erfreuliche Grund dafür ist der geplante Erwerb einer Shark24.
Derzeit segle ich eine NEPTUN 20 KS am Neusiedlersee in Österreich. Hier gibt es auch einige nette Regatten, 24Std. Twiglight oder die Hyundai Roundabout.
Darüber hinaus, möchte ich auch in Kroatien segeln.
Am Anfang gibt es natürlich Fragen über Fragen. Ich habe eine recht gut erhaltene Shark KS in Aussicht.
Werft Korneuburg, BJ 1981, BN 1809, Segelnummer Aut 5.
Mich irritiert jedoch, dass das Messingschild zwar auf den dafür vorgesehenen Platz sitzt, aber nachgemacht ist/bzw. kein Original ist.
Es gibt noch einen Messbrief und einen Seebrief.
Die stimmen überein, muss ich mir Sorgen machen, gibt es bei KV-Regatten deshalb Probleme?
l.g. Gerhard

Horst Rudorffer
Beiträge: 126
Registriert: 13.03.2004, 15:18
Wohnort: 65207 Wiesbaden

Re: Neuer

Ungelesener Beitrag von Horst Rudorffer »

Hallo Gerhard,

es würde mich natürlich freuen, wenn Du eine KS-Shark erwerben würdest. Allerdings werden die großen Veranstaltungen wie EM und WM mit der Festkielversion gesegelt. Bei der IÖM gibt es gelegentlich eine Sonderwertung für KS.
Die "Messingplakette" mit den Angaben über Werft, Rumpf-/Segelnummer etc. ist im Original aus Alublech. Es kann, wenn sie wie häufig bei Renovierungsarbeiten (Neulackierung) entfernt wurde und verloren ging, bei der ISCA (Internationale Shark Klassenvereinigung) für 50 can. $ ein Ersatz nachgefertigt werden. Falls Du das möchtest, müsstest Du Dich an die österreichische KV wenden. Aber auch mit einem selbst angefertigten Blech, wie vermutlich bei der AUT 5 (hier handelt es sich um die 5. in Österreich vom ÖSV vermessene Shark) wird es bei Regatten sicher keine Probleme geben. Es sollte im Segel jedoch die Rumpfnummer (ab 500 und größer) geführt werden, wie es von den Klassenbestimmungen gefordert wird.

Neptun20
Beiträge: 33
Registriert: 21.09.2016, 18:57

Re: Neuer

Ungelesener Beitrag von Neptun20 »

danke für die schlüssige Antwort.
Kann ich bei der KV die Historie meiner zukünftigen Shark24 erfragen?

Horst Rudorffer
Beiträge: 126
Registriert: 13.03.2004, 15:18
Wohnort: 65207 Wiesbaden

Re: Neuer

Ungelesener Beitrag von Horst Rudorffer »

Da musst Du mal bei der österreichischen Shark24 KV nachfragen.

Antworten