Typenschild/Baujahr

Alles was sich sonst nicht einordnen läßt ...

Moderator: Horst Rudorffer

JoeyDeluxe
Beiträge: 10
Registriert: 11.11.2014, 11:24
Wohnort: Heilbronn

Typenschild/Baujahr

Ungelesener Beitrag von JoeyDeluxe »

Hallo liebe Shark Freunde.
Ich bin nun stolzer Besitzer einer Shark und fühle mich nach einer Woche auf dem Bodensee schon wie Zuhause auf dem schönen alten Segler. Habe das Boot von meinem Onkel übernommen der nach über 40 Jahren mit dem Schiff, es nun alters halber aufgeben musste. Er ist jetzt stolze 80 Jahre alt und da geht leider nicht mehr alles so wie früher. Er kann sich leider nicht mehr richtig daran erinnern was für ein Bj. der Brummer ist, einmal meinte er 1959 und das andere mal so gegen 1965. Gibt es irgendwo ein Typenschild?
LG Joachim
Horst Rudorffer
Beiträge: 168
Registriert: 13.03.2004, 15:18
Wohnort: 65207 Wiesbaden

Re: Typenschild/Baujahr

Ungelesener Beitrag von Horst Rudorffer »

Das Typenschild mit Segelnr. und Baujahr sollte an der Cockpirückwand, also der vorderen Wand der Backskiste angebracht sei. An einigen älteren Schiffen mit komplettem Holzinnenausbau (also ohne Innen-GFK-Schale am Boden) ist die Segelnr. im Holz an verschiedenen Stellen mit Schlagzahlen eingeschlagen.
Falls der Vater Mitglied der Deutschen Shark24-Klassenvereinigung ist oder war, kann ich gerne in meinen Unterlagen nachschauen. Sofern er nicht der Erstbesitzer ist, hilft vielleicht der Name des Vorbesitzers/Neubootkäufers weiter. Eventuell hat das Bodo Günther Marinedepot noch den Originalkaufvertrag.
JoeyDeluxe
Beiträge: 10
Registriert: 11.11.2014, 11:24
Wohnort: Heilbronn

Re: Typenschild/Baujahr

Ungelesener Beitrag von JoeyDeluxe »

Vielen Dank für deine schnelle Antwort :)
Also an der Cockpitrückwand habe ich kein Typenschild gefunden. Weiß nicht ob ich die Variante mit komplett Holzausbau habe, der Boden besteht aus Holzbrettern die sich herausnehmen lassen und darunter ist dann GFK.
Lässt sich das Alter auch an der Segeln Nummer bestimmen? Die weiß er nämlich noch! Den Namen des Vorbesitzers weiß er auch noch, nur ich weiß nicht ob er auch der Erstbesitzer war, das werde ich ihn aber in Kürze fragen
Horst Rudorffer
Beiträge: 168
Registriert: 13.03.2004, 15:18
Wohnort: 65207 Wiesbaden

Re: Typenschild/Baujahr

Ungelesener Beitrag von Horst Rudorffer »

Anhand der Segelnr. kann man das Baujahr zumindest einschränken. Detailinfos bitte an meine mail-Adresse vorstand@shark24.de Ich werde mich dann bemühen, Dir weiterzuhelfen. War/Ist Dein Vater Mitglied der Deutschen Shark24 Klassenvereinigung?

Horst
Antworten