Vorstellung

Alles was sich sonst nicht einordnen läßt ...

Moderator: Horst Rudorffer

Becker
Beiträge: 97
Registriert: 25.08.2017, 13:00

Vorstellung

Ungelesener Beitrag von Becker »

Hallo Shark-Freunde,

ich bin neu in diesem Forum und möchte mich kurz vorstellen.
Ich wohne in der Schweiz, segele auf dem Zürichsee, bislang eine Neptun 20, seit kurzem aber habe ich auch eine Shark 24, die ich nächste Saison segeln will.
Das Boot braucht ein wenig Zuwendung, daher bin ich froh, dass es im Forum schon viel wissenswertes zu lesen gibt.

Viele Grüsse
Roland Becker
Tanja
Beiträge: 24
Registriert: 27.10.2019, 14:22

Re: Vorstellung

Ungelesener Beitrag von Tanja »

Hallo Shark-Freunde, hallo Roland,

die Idee mit der Vorstellung finde ich gut und ich bin sehr dankbar, dass es dieses Forum hier gibt, denn es hat maßgeblich dazu beigetragen, dass wir uns seit heute Nachmittag ca. 15.30Uhr Shark-Besitzer nennen dürfen.

Aufgrund des Gewicht und Trailerbarkeit, Hochseetauglichkeit und den nachgesagten guten Segeleigenschaften (ja, wir haben quasi blind gekauft - gesegelt wird dann nächstes Jahr) ist es der Bootstyp Shark24 geworden und wir freuen uns darauf, sie sowohl am Bodensee als auch zu mehrwöchigen Törns in die Ostsee und ins Mittelmeer (so der aktuelle Plan) ins Wasser zu lassen und spannende Abenteuer mit ihr erleben zu dürfen.
Seit heute Mittag steht sie nun also im Hof und soll über den Winter hinweg fit gemacht werden (wir wollen einmal das Unterwasserschiff abschleifen und nochmals neu aufbauen).
Aktuell haben wir noch sehr viele Fragen, aber dank des Forums und der vielen netten Leute, die wir schon kennenlernen durften (bspw. hat uns Jürgen H. (Besitzer zweier Sharks), den wir zuvor noch nie getroffen hatten, zur Besichtigung begleitet und uns so viele wertvolle Tipps und Hinweise gegeben, wie wir sie von alleine nie erfahren hätten - einen ganz großen Dank an dich, Jürgen!), sind wir zuversichtlich, dass wir das gut hinbekommen und tolle Zeiten auf dem Wasser haben werden. Und wer weiß, vielleicht können auch wir dem Forum mal etwas zurückgeben.

Viele Grüße und immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel
Tanja
Becker
Beiträge: 97
Registriert: 25.08.2017, 13:00

Re: Vorstellung

Ungelesener Beitrag von Becker »

Hallo Tanja,
herzlich willkommen hier im Forum. Ich habe einen ähnlichen Plan wie Du, Hauptbasis Zürichsee, Urlaube auf dem Mittelmeer und der Ostsee. Dieses Jahr ging es rund Elba, nächstes Jahr vielleicht nach Korsika. Auf dem Bodensee ist ja oft nicht allzuviel Wind, so dass die Anschaffung eines grossen Leichtwindsegels (Toppgenua oder UPS) empfehlenswert ist.

Viele Grüsse
Roland
Horst Rudorffer
Beiträge: 168
Registriert: 13.03.2004, 15:18
Wohnort: 65207 Wiesbaden

Re: Vorstellung

Ungelesener Beitrag von Horst Rudorffer »

Hallo Tanja,
herzlichen Glückwunsch. Ich freue mich auf ein persönliches Kennenlernen im Rahmen der Regatta der Eisernen in Konstanz . Ich werde als Crew bei Maja und Bernd teilnehmen. Bis dahin eine schöne Zeit.
Horst
Tanja
Beiträge: 24
Registriert: 27.10.2019, 14:22

Re: Vorstellung

Ungelesener Beitrag von Tanja »

Hallo Horst,
ich sehe, die Kommunikation funktioniert hervorragend! Wir hatten ebenfalls vernommen, dass wir dich und Bernd dort kennenlernen dürfen und freuen uns schon riesig darauf. Vor allem ist das nochmals ein schöner Motivationsschub, um durch den langen Winter zu kommen, bevor wir die 963 (ehemals Pegasus, nun Fanta) selbst ins Wasser lassen dürfen.
Viele Grüße
Tanja
Syanna
Beiträge: 7
Registriert: 01.11.2019, 11:12

Re: Vorstellung

Ungelesener Beitrag von Syanna »

Hallo zusammen,

auch ich als Neuling möchte mich gerne der Vorstellungsrunde hier anschließen.
Nachdem ich seit dem Sommer ursprünglich angefangen hatte, mich nach einem anderen Bootstyp für den Einstieg umzusehen, hat mich im Sommerurlaub eine - eigentlich eher zufällig entstandene - nette Unterhaltung dann auf die Shark24 aufmerksam gemacht und letztlich so überzeugt, dass ich kurzerhand mein Beuteschema geändert habe und nun seit ca. einem Monat stolze Besitzerin einer Shark bin :D
Ich habe also ebenfalls blind gekauft - wie ich Tanjas Beitrag entnehmen kann, bin ich damit schon mal nicht die Einzige :wink:

Auch ich habe mir vorgenommen, über den Winter eine ganze Menge am Boot zu machen, was derzeit leider erheblich dadurch erschwert wird, dass mich mehr als 300 km von meinem Boot trennen. In der Nähe meines Wohnortes habe ich bislang leider keinen geeigneten Platz gefunden und da ein Standort hier "nur" für das Arbeiten am Boot, nicht aber zum Segeln interessant wäre und ich jede Verlegung erst umständlich organisieren müsste (verfüge weder über einen Trailer, noch ein geeignetes Zugfahrzeug), denke ich so langsam darüber nach, das Boot erst einmal zu lassen, wo es ist, ein paar Wochenenden zum daran arbeiten dort zu verbringen und mal zu sehen, wie ich auf diese Weise voran komme. Was ausgebaut werden kann, nehme ich zur Bearbeitung mit nach Hause und falls sich dieses Vorgehen als geeignet herausstellt, mache ich mir dann erst im Frühjahr wieder Gedanken über eine Verlegung in ein anderes Revier.

Dass hier im Forum schon so viel Wissenswertes zusammengetragen wurde, ist natürlich klasse. Hier werde ich sicher eine ganze Menge Infos finden, die mir bei meinem Vorhaben helfen können.
Ich bin jedenfalls schon sehr gespannt, wie sich nun alles weiter entwickelt und freue mich auf eine sicherlich spannende Segelsaison im kommenden Jahr.

Viele Grüße und Handbreit!
Horst Rudorffer
Beiträge: 168
Registriert: 13.03.2004, 15:18
Wohnort: 65207 Wiesbaden

Re: Vorstellung

Ungelesener Beitrag von Horst Rudorffer »

Hallo liebe Syanna,
auch im Forum herzlich willkommen. Es freut mich ganz besonders dass Du ganz im Gegensatz zu einigen anderen auch gleich Mitglied in der Deutschen Shark24 Klassenvereinigung wurdest. Leider gibt es noch einige "Schwarzsegler" denen wohl die 25€ Jahresbeitrag zu viel sind.
Syanna
Beiträge: 7
Registriert: 01.11.2019, 11:12

Re: Vorstellung

Ungelesener Beitrag von Syanna »

Hallo Horst,

vielen Dank noch einmal :D
Die Klassenvereinigung wurde mir tatsächlich fast im selben Atemzug wie die Shark ans Herz gelegt. Der Eindruck auf der Website mit den verschiedenen Aktionen, Berichten, die sofort die Lust auf's Segeln und Basteln wecken und einer Shark-begeisterten Community war dann auch direkt so gut, dass ich wirklich nicht mehr überlegen musste :wink:
Nur mit der Registrierung für den KV-Bereich habe ich Schwierigkeiten... Die Eingabemaske verlangt ein Captcha, das ich aber nicht sehen kann und ein Eingabefeld dafür ist auch nicht vorhanden. Gibt es da einen Trick?
Horst Rudorffer
Beiträge: 168
Registriert: 13.03.2004, 15:18
Wohnort: 65207 Wiesbaden

Re: Vorstellung

Ungelesener Beitrag von Horst Rudorffer »

Diesbezüglich bitte an unseren Webmaster (webmaster@shark24.de) wenden. Danke für die netten Worte.
Daniel
Beiträge: 7
Registriert: 25.09.2009, 00:04

Re: Vorstellung

Ungelesener Beitrag von Daniel »

Horst Rudorffer hat geschrieben: 04.11.2019, 12:28 Leider gibt es noch einige "Schwarzsegler" denen wohl die 25€ Jahresbeitrag zu viel sind.
Lieber Horst, genau diese Einstellung, die du im Forum und auf Messen vermittelst hält mich von der Mitgliedschaft ab. Nein Sharksegler, die nicht in der Klassenvereinigung sind, sind keine geizigen Schmarotzer. Wenn es dich stört, dass hier Leute verkehren, die nicht jährlich zahlen, dann steht es dir frei das Forum nur Mitgliedern zur Verfügung zu stellen. Es gibt viele gute Gründe eine Mitgliedschaft abzuschließen. Vielleicht wäre es besser sich auf die positiven Effekte zu fokussieren und nicht die destruktive moralische Keule zu schwingen, wofür es noch nicht einmal einen Anlass gibt. Es ist kein Hexenwerk ein Forum zu betreiben, vor allem wenn man wie ihr eine freie Software verwendet, für die man keinen Cent bezahlt hat.

Beste Grüße
Daniel
Bigfish
Beiträge: 2
Registriert: 16.10.2019, 14:59

Re: Vorstellung

Ungelesener Beitrag von Bigfish »

Servus Daniel,
in der Klassenvereinigung bin ich erst drei Jahre und seit zwei Jahren besitze ich eine Shark24. Du bist ja schon seit 10 Jahren als Mitglied dieses Forums gelistet. So viel Erfahrung kann ich noch nicht vorweisen.
Da Du ja den Jahresbeitrag von 25,- € jährich scheust, muss ich davon ausgehen, daß Du noch nicht Mitglied in der Klassenvereinigung bist. Somit kannst Du sicher nicht mal erahnen, welch große Arbeitsmenge
unser Horst als Klassenpräsident leistet. Wenn nicht mal unser Präsident für neue Mitglieder sorgen und werben darf, ja wer denn dann bitteschön. Unseren Horst hier öffentlich so an den Pranger zu stellen, ist außerhalb jeglicher Beschreibung, die ich hier machen möchte. Von Dateschutz ganz zu schweigen. Du kannst natürlich gerne dieses Forum weiterhin so nutzen wie Du das möchtset. Aber bitte halte Dich von Angriffen auf Personen fern. Das gehört sich nicht und ist hier nicht erwünscht. Wenn Du also ein Anliegen auf bestimmte Personen hast, dann kläre das bitte mit einer persönlichen Email.
Für mich ist diese Angelegenheit damit erledigt und reiche Dir die Hand zur Versöhnung.
Ich wünsche Dir weiterhin alles Gute und viel vergnügen Vergnügen mit Deiner Shark24.
Viele Grüße vom Stonie
wheeler
Beiträge: 46
Registriert: 07.04.2013, 11:26

Re: Vorstellung

Ungelesener Beitrag von wheeler »

Liebe Shark-Freunde,

vielleicht sollte man allgemein auf der einen oder anderen Seite nicht zu empfindlich sein.

„Was kümmert es die deutsche Eiche, wenn sich mal die Sau dran reibt?“

In diesem Sinn a l l e n ein frohes Fest.

Viele Grüsse aus dem Norden
Siegfried
Daniel
Beiträge: 7
Registriert: 25.09.2009, 00:04

Re: Vorstellung

Ungelesener Beitrag von Daniel »

Bigfish hat geschrieben: 12.12.2019, 14:12 Da Du ja den Jahresbeitrag von 25,- € jährich scheust, muss ich davon ausgehen, daß Du noch nicht Mitglied in der Klassenvereinigung bist.
Korrekt ich bin kein Mitglied, aber wenn du aus meinem Beitrag schlussfolgerst, es wäre des Geldes wegen dann hast du mich nicht verstanden.
Bigfish hat geschrieben: 12.12.2019, 14:12 Somit kannst Du sicher nicht mal erahnen, welch große Arbeitsmenge unser Horst als Klassenpräsident leistet.
Ich habe die Shark von einem Familienmitglied, das Mitglied der KV war, übernommen und ich weiß um Horsts Initiative und Leistungen für die KV.
Bigfish hat geschrieben: 12.12.2019, 14:12 Wenn nicht mal unser Präsident für neue Mitglieder sorgen und werben darf, ja wer denn dann bitteschön. Unseren Horst hier öffentlich so an den Pranger zu stellen, ist außerhalb jeglicher Beschreibung, die ich hier machen möchte. Von Dateschutz ganz zu schweigen.
Er darf und soll werben, was ich auch eindeutig schrieb, lediglich die Art mit dem erhobenen Zeigefinger ist meiner persönlichen Meinung nach nicht die richtige. Das ist alles was ich schrieb. Deswegen mir zu unterstellen, ich würde hier jemanden an den Pranger stellen entbehrt jeder Grundlage und was der Datenschutz damit gemein hat ist auch vollkommen unverständlich.
Um beim Pranger zu bleiben... Nicht Mitglieder als "Schwarzsegler" zu titulieren, stellt jene mit Straftätern gleich, die sich etwas erschleichen wollen.
Bigfish hat geschrieben: 12.12.2019, 14:12 Aber bitte halte Dich von Angriffen auf Personen fern. Das gehört sich nicht und ist hier nicht erwünscht.
Ebendies verbitte ich mir. Ich schätze Horsts Arbeit und habe lediglich eine ganz konkrete Sache kritisiert. Daraus zu machen ich würde hier Mitglieder persönlich angreifen finde ich befremdlich.
Bigfish hat geschrieben: 12.12.2019, 14:12 Wenn Du also ein Anliegen auf bestimmte Personen hast, dann kläre das bitte mit einer persönlichen Email.
Ich habe kein persönliches Anliegen sondern antworte lediglich auf eine Aussage, die hier öffentlich getätigt wurde.
Bigfish hat geschrieben: 12.12.2019, 14:12 Für mich ist diese Angelegenheit damit erledigt und reiche Dir die Hand zur Versöhnung.
Ich wünsche Dir weiterhin alles Gute und viel vergnügen Vergnügen mit Deiner Shark24.
Viele Grüße vom Stonie
Ich habe mich zwar mit niemandem entzweit, aber schüttel dir gerne virtuell die versöhnende Hand und wünsche auch dir alles Gute

Viele Grüße Daniel
Nicolas
Beiträge: 18
Registriert: 24.02.2019, 20:43

Re: Vorstellung

Ungelesener Beitrag von Nicolas »

Hallo liebe Shark-Gemeinde,

ich möchte an dieser Stelle gerne wieder das ursprüngliche Thema dieses Threads aufgreifen und mich ebenfalls gern als "Neuer" im Haifischbecken vorstellen.

Seit April bin ich glücklicher Besitzer der Shark 1068 und habe die "Meeuwis" unmittelbar nach dem Kauf von der nordfriesischen Seenplatte auf das westfälische Meer überführt (da es sich beim Möhnesee um einen künstlichen Stausee handelt, erfolgte der Überführungstörn leider auf dem Trailer).

Schon seit Jahren habe ich mich auf dem Gebrauchtbootmarkt immer mal wieder nach familientauglichen Kleinkreuzern umgesehen und bin irgendwie immer wieder bei der Shark24 gelandet. Kaufargumente waren für ich neben der guten Trailerbarkeit, ausreichend Platz in der Pflicht und ein Mindestmaß an "Komfort" unter Deck für eine vierköpfige Familie sowie agile Segeleigenschaften, welche auch auf einem Schwachwindrevier wie dem Möhnesee langristig Laune bereiten.

Obwohl mir die Meeuwis in einem guten Zustand übergeben wurde und sie in 2006 auch ein umfassendes Refit erhalten hat, habe ich bereits einige Details verändert und werde wohl auch zukünftig noch in paar Optimierungen vornehmen, um die Einhandtauglichkeit für den schnellen Schlag nach Feierabend noch weiter zu verbessern (hiervon wird an der ein oder andern Stelle im Forum später sicherlich noch zu lesen sein). So finde ich leider erst jetzt Zeit, mich hier im Forum vorzustellen und mich nachträglich für all die wertvollen Tipps und Ratschläge bei Euch zu bedanken, welche ich bereits im Vorfeld des Kaufs so zahlreich von aktiven wie auch ehemaligen Shark-Besitzern erhalten habe. Nicht nur dieses Forum, auch die vielen Telefonate und persönlichen Gespräche haben mich in meiner Entscheidung bestärkt, worüber ich noch immer sehr glücklich bin.

In diesem Sinne wünsche ich allen einen fröhlichen Jahreswechsel und einen guten Start in die neue Segelsaion!
Nicolas
-- Shark 1068 "Meeuwis" --
wheeler
Beiträge: 46
Registriert: 07.04.2013, 11:26

Re: Vorstellung

Ungelesener Beitrag von wheeler »

Lieber Nicolas,
herzlich willkommen. Deine Shark wird dir viel Freude bereiten und das gerade dann, wenn es eine steife Briese gibt. Mast- und Schotbruch. Viele Grüße Siegfried
Antworten