Welcher Anker

Rund um das Fahrtensegeln

Moderator: Horst Rudorffer

trailattack
Beiträge: 8
Registriert: 19.09.2020, 09:35

Welcher Anker

Ungelesener Beitrag von trailattack »

Hallo, ich bitte um Tipps zum Thema Ankerart/Gewicht/Kettenvorlauf. Revier ist der Ammersee, geplant ist aber Kroatien oder Ostsee dieses Jahr. Aktuelle haben wir einen Pflugscharanker mit ca. 5 kg. Der scheint mir aber etwas zu klein.
Vielen Dank
Markus
OlafS
Beiträge: 49
Registriert: 22.08.2013, 08:24

Re: Welcher Anker

Ungelesener Beitrag von OlafS »

Hallo,
bei uns hat sich der Plastimo Kobra-Anker 8Kg (lässt sich zusammenklappen) in Kombination mit einem Kettenvoläufer (10m) mit Ankerleine bewährt. Die Länge der Ankerleine hängt wiederum von der Ankertiefe im Revier ab. Da die Shark sehr wenig Tiefgang hat, brauchten wir nie sehr lange Leinen. Es gibt dafür im Fachhandel fertig kombiniertes Ankertau mit Kettenvorlauf. Alles passt dann in eine Kunststoffkiste (Baumarkt) im Mittelgang unter die Vorschiffskoje!
Viel Spaß beim Ankern!
lukmann
Beiträge: 13
Registriert: 10.04.2016, 22:36

Re: Welcher Anker

Ungelesener Beitrag von lukmann »

Ich bin auch gerade am überlegen, welchen Anker ich kaufen soll. Habe auch an den Kobra Anker gedacht. Allerdings als 6 kg Version. Mit 6 Meter Kettenvorlauf müsste das doch auch reichen, oder? Der 8 kg Kobra ist schon nen ganz schönes Geschoss von der Größe her....
OlafS
Beiträge: 49
Registriert: 22.08.2013, 08:24

Re: Welcher Anker

Ungelesener Beitrag von OlafS »

6 Kg Kobra ist sicher für die Shark auch gut leistungsfähig. Am Ende zählt natürlich der Wind und der Seegang in der kritischen Situation am entsprechenden Ankerort
Viel Spaß bei der Freiheit des Ankerns! ;)
Antworten